MediWiki Uni Köln

Notbetrieb

Zur Startseite

Infektiologie

(19.06.2010 06:06 Uhr | Ältere Version)
thumb|Anthrax
==Allgemeines==
Die Infektiologie ist ein Teilgebiet der Medizin und befasst sich mit der Entstehung von Infektionen und daraus resultierenden Krankheiten sowie Möglichkeiten der Prävention, Diagnose und der Therapie.

Verwandte Wissenschaften sind die Mikrobiologie, Bakteriologie, Virologie, Parasitologie und die Hygiene. Auch die Abgrenzung zu medizinischen Fächern wie Innere Medizin, Dermatologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Augenheilkunde, Kinderheilkunde, Tropenmedizin, Pharmakologie ist nicht immer ganz scharf.

==Klausuren==
Die Klausuren werden wie aus Mibi schon bekannt mit PowerPoint gehalten, also nicht groß zögern und Antwort schreiben, sonst war's das mit der Frage :-)

* Klausur WS0405 Gedächtnisprotokoll
* Klausur WS0506 Gedächtnisprotokoll
* Klausur SS2007 Gedächtnisprotokoll
* Klausur SS2008
* Klausur SS2009 Gedächtnisprotokoll

'''Infektiologie SS 2010'''

1.Was ist falsch ?

MRSA - Inzidenz in deutschland belief sich zuletzt gemessen auf 35 % (falsch auf circa 23 %)

2.Ein Bild von Effloresenzen mit Saum, zentral gedellt, gürtelförmig auf der Brust von einem
anscheinend kleinen Jungen und ein zweites Bild von denselben in Vergrößerung

- Mollusca contagiosa

3.Ein Bild von Haufenkokken, deutlich gram positiv, in der Frage stands ''nach Rechtsherzendokarditis gelang die Isolierung
nach 3 von 3 BK''

- staph aureus

4. was ist falsch

- pvl - gen spielt keine Rolle bei dem VErlauf von einer staph aureus infektion

5. was ist falsch

- bei der behandlung von einer endokarditis, kann man falls der patient gut auf die th. anspricht, von
parenteral bereits nach 2 wochen auf orales AB umstellen,

6.was wäre prinzipiell therapie von mrsa

- teicoplanin

7.was ist richtig

- das risiko einer beatmungspneumonie mit stept pneumoniae, seigt mit der beatmugnsdauer

8.was wäre keine opportunistische infektion

- meninkokokken-meningitis

9.was ist falsch

häufigster erreger bei CAP ist legionella p.

10.was ist richtig- keine der aussagen

11.was ist richtig

- ceftriaxon ist nicht geeignet für therapie von legionellen (klar hahah!)

12.wogegen kann man impfen

mumps, röteln, windpocken, masern

13. was stimmt über die handfusskrankheit nicht

mit aciclovir kann man komplikationen gut behandeln

14.was gehört nicht zur standardtherapie von herpes zoster

ganciclovir

15.nekrotisierende fasziitis - sonderform ist fourniersche gangrän , diese tritt im gesicht
auf - falsch( - gesicht wäre aber genauso unangenehm wie in der genitalregion denk ich!)

16.Was kommt nicht als ursache vor bei hautinfektionenn

Moxarella

17.was wid von schmuseratten übertragen - kuhpocken

18.patient mit cap nach konsequenter '''Penicillin behandlung''' fiebert weiter, was käme nicht als ursache

- drug fever
-falsche applikation
-komplikation
-mischinfektion
- falsch wäre hier!!! - resistenzentwicklung gegen pneumokokken, weil penicillin g gegen pneumokokken meist resistentfrei wirkt!!

19.Toxoplasmose

-nachweis bei immundefekt (hiv) primär radiologisch am wirksamsten!

20.Syphilis kann im 3ten Stadium auch eine Augenbeteiligung haben

21. PCP dauert über mehrere Wochen meistens!

22.bei der bluntentnahme ist die Erregerausbeute höher, wenn man 3 Kulturen abnimmt, als wenn man nur 2 abnehmen würde

23. bei einer nosokomialen pneumonie ist wahrscheinlicher Erreger : Pseudomonas aeruginosa

24. was ist falsch

der klinische verlauf einer mycoplasmenpneumonie ist eher schwer!

Vielen Dank an den großen Gönner!

==Links==
* Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene (offizielle Seite)
* Vorgehen bei Nadelstichverletzungen etc.
* Seite zur Postexpositionsprophylaxe
* HIV und Stichverletzungen
* HIV-Diagnostik

]
]

Dateien

Templatelinks

Pagelinks

Externe Links

Notbetrieb mit freundlicher Unterstützung von Infozelt Webdesign