MediWiki Uni Köln

Notbetrieb

Zur Startseite

Klinisch_Pathologische_Konferenz

(16.07.2010 07:07 Uhr | Ältere Version)
thumb|Helicobacter pylori
==Allgemeines==
Als Pathologie wird in der Medizin die Erforschung und Lehre von den Ursachen (der Ätiologie), der Entstehungsweise (oder Pathogenese), der Verlaufform und der Auswirkungen von krankhaften oder besser gesagt Krankheit wertigen Einzelphänomenen (Symptomen) oder Symptomverbänden (Syndromen) sowie von Missbildungen aller Art verstanden, einschließlich dabei feststellbarer Körpervorgänge (Pathophysiologie). Pathologie wird traditionell meist in Form einer Pathobiologie betrieben. Als solche besteht sie in einer naturwissenschaftlich beschränkten Krankheitsforschung und Krankheitslehre. Bei gleicher Haltung kann die Fundierung der Psychopathologie in der psychologischen Medizin oder Seelenheilkunde nur in der Hirnforschung gesucht und von dieser erwartet werden.

==Klausuren==
* Altfragen thematisch sortiert (vielen Dank Michael Lux)
** Nervensystem
** Hämatopoetisches und lymphatisches System
** Endokrines System
** Männliches Genitalsystem
** Weibliches Genitalsystem/Mamma
** Uropoetisches System
** Hepatopankreatisches System
** Digestorisches System
** Respiratorisches System
** Kardiovaskuläres System


* SpezPatho Ergebnisse SS01, WS01/02, SS02 (nicht sicher)
: Diskussion
* SS03
: Lösungen
* SS04
: Lösungen
* WS03/04
: Lösungen ES0304
* WS04/05
: Lösungen
* SS05 Lösungen
* Spezpatho – Klausurfragenmitschrift Nachschreibeklausur Okt. 2007 (ohne Gewähr auf Vollständigkeit)
* WS07/08
: Lösungen
* SpezPatho Klausur SS08 mit Lösung (nicht sicher)

== Aktuelle Ergebnisse ==
* Ergebnisse SS08

==Skripte==
* Maurice-Balke Patho-Skript
* Präparatelisten 1, 2, 3
* offizielle Folien WS05/06
** Intrakranielle Blutungen
** Hirninfarkt
** Mammapathologie (PD Dr. Kvasnicka)
** Lungenpathologie (PD Dr. Fries)
** Knochenmarkspathologie (PD Dr. Kvasnicka)
** Milzpathologie (PD Dr. Kvasnicka)
** Nierenpathologie (PD Dr. Fries)
** Endokrinopathologie (PD Dr. Kvasnicka)
** des Oesophagus und Magens (PD Dr. Wickenhauser)
** Leberpathologie (PD Dr. Drebber)
** Gynpathologie (PD Dr. Drebber)

==Links==
* Institut für Pathologe (offizielle Seite)
* Institut für Neuropathologie - Lehre (offizielle Seite)
* Patho-Skripte
* Online Patho-Kurs
* Patho-Atlas
* Wikibooks: Pathologie

]
]

Dateien

Templatelinks

Pagelinks

Externe Links

Notbetrieb mit freundlicher Unterstützung von Infozelt Webdesign